24. September 2014 – UO Auftritt im AWO-Wohndorf Duisburg-Laar

Am 24. September 2014 spielte das UO zum wiederholten Male auf dem Herbstfest des AWO-Wohndorfes Duisburg-Laar. Nach professioneller Ansage der einzelnen Stücke durch unseren Hans Gerd begeisterte das UO die Bewohner mit Wandrin Star, SwissSka, Chanson d’amour, Rocky u.v.m.  Auch diesmal präsentierte unser Solist Dimitrij seine Klavierkunst mit Stücken wie Lyrische Sequenz und einem Potpourri ukrainischer Volkslieder. Zur Stärkung gab es Zwiebelkuchen und Schmalzbrote. Mit dem Stück Lifesaver verabschiedete sich das UO von dem wild applaudierenden Publikum.

14. September 2014 – Radtour des Projektorchesters

An einem wunderschönen Spätsommersonntag entführte Klaus Borns die Kinder und Jugendlichen des Projektorchesters an den schönen Rotbach im Hiesfelder Wald.

Dank einer perfekten Fahrrad- und Kinder-Transportlogistik konnte die Radtour am späten Vormittag vor der Tür des Musiklehrers starten.

Von hier aus ging es über den Hirschkamp-Spielplatz an der Franzosenstraße zur Whisky-Bude bei Hüsken-Kämper.

Zum Abschluss gab´s Grillwürstchen bei Borns im Garten.

Die kleine Anouk, eine zukünftige Mitspielerin des Projektorchesters nutzte die Gelegenheit,

die Spielerinnen des Projektorchestes und auch Wolfgang Baars kennen zu lernen.

 

Es war ein wunderschöner Ausflug.