6.12.2011 – Unterhaltungsorchester im Advent

Das Ambulante Hospiz Oberhausen veranstaltete für seine aktiven Mitglieder am 6.12.2011 in den Räumen des evangelischen Gemeindehauses der Friedenskirche in OB-Sterkrade eine Adventfeier. Rund 90 „Hospizler“ hatten zunächst gemeinsam einen Dankgottesdienst gestaltet und anschließend ein Festessen eingenommen. Der Vorsitzende des Hospiz, Prof. Dr. Niederau, hatte als besonderes Dankeschön für die geleistete Hospizarbeit einen besonderen „Nachtisch“ bestellt: ein vorweihnachtliches Konzert des Akkordeon-Orchester Oberhausen.

Das Unterhaltungs-Orchester unter der Leitung von Frau Galina Dumrauf spielte Ernstes und Fröhliches zur Winter- und Weihnachtszeit – von Astor Piazzollas „Tanti Anni Prima“ über „Petersburger Schlittenfahrt“ bis zu dem Medley „Fröhliche Weihnacht im Ehme-Sound“. Das Publikum ließ sich in eine besondere Stimmung versetzen, summte die bekannten Melodien mit und bedanke sich mit kräftigem Beifall, Bravo- und Zugabe-Rufen. Nach abschließend gemeinsam gesungenen Adventliedern wurden die Musikanten auch noch zu Tisch gebeten und mit Speisen verwöhnt.

HGR