23. November 2014 – Vorspiel des Projektorchesters

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat das Projektorchester unter der Leitung des Akkordeonlehrers Klaus Borns ein Vorspiel in der Musikschule Borns gegeben.
Eröffnet wurde der gemütliche Sonntagvormittag mit einem Sektempfang und Fingerfood. Danach hörte das hochkarätige Publikum das „Sanktus“, „Gummi-Twist“ und „Bei den Gauchos“ vom Projektorchester. Alle drei Stücke wurden von Klaus Borns arrangiert bzw. komponiert und innerhalb von 3 Proben zum Klingen gebracht.
Solistische Vorträge hielten die Spielerinnen Anouk und Theresa. Ein Duo wurde von Lili und Stefanie dargeboten.

9. November 2014 – Auftritt in Bocholt

Auf Anfrage des Flender-Chores Bocholt präsentierte das Erwachsenenorchester bereits eine Woche vor dem Herbstkonzert sein aktuelles Programm. Abgerundet mit dem „Lord Of The Dance“ begeisterten die Spielerinnen und Spieler das Bocholter Publikum.
Gemeinsame Stücke mit dem Männchor waren die bekannten Stücke  „Adiemus“, arrangiert von Martin Probol und „ Conquest of Paradise“.

24. September 2014 – UO Auftritt im AWO-Wohndorf Duisburg-Laar

Am 24. September 2014 spielte das UO zum wiederholten Male auf dem Herbstfest des AWO-Wohndorfes Duisburg-Laar. Nach professioneller Ansage der einzelnen Stücke durch unseren Hans Gerd begeisterte das UO die Bewohner mit Wandrin Star, SwissSka, Chanson d’amour, Rocky u.v.m.  Auch diesmal präsentierte unser Solist Dimitrij seine Klavierkunst mit Stücken wie Lyrische Sequenz und einem Potpourri ukrainischer Volkslieder. Zur Stärkung gab es Zwiebelkuchen und Schmalzbrote. Mit dem Stück Lifesaver verabschiedete sich das UO von dem wild applaudierenden Publikum.

14. September 2014 – Radtour des Projektorchesters

An einem wunderschönen Spätsommersonntag entführte Klaus Borns die Kinder und Jugendlichen des Projektorchesters an den schönen Rotbach im Hiesfelder Wald.

Dank einer perfekten Fahrrad- und Kinder-Transportlogistik konnte die Radtour am späten Vormittag vor der Tür des Musiklehrers starten.

Von hier aus ging es über den Hirschkamp-Spielplatz an der Franzosenstraße zur Whisky-Bude bei Hüsken-Kämper.

Zum Abschluss gab´s Grillwürstchen bei Borns im Garten.

Die kleine Anouk, eine zukünftige Mitspielerin des Projektorchesters nutzte die Gelegenheit,

die Spielerinnen des Projektorchestes und auch Wolfgang Baars kennen zu lernen.

 

Es war ein wunderschöner Ausflug.

03. August 2014 – Summer in the City – Schlosskonzert in Oberhausen

Bereits das zweite Mal in Folge nahm das Akkordeon-Orchester-Oberhausen am Oberhausener Musiksommer teil und gab am Sonntag, den 3. August 2014 ab 15:00 Uhr ein sommerliches Nachmittagskonzert im Schlosshof.

Unterstützt von einer kleinen Besetzung des Erwachsenenorchesters und unserem beeindruckenden Solisten Dimitri am Klavier gestaltete dieses Jahr das Unterhaltungsorchester vor über 200 Schlosshof-Gästen eine musikalische ca. 90-minütige Weltreise.

Fortsetzung im Jahr 2015 folgt!

01. Juli 2014 – Projektorchester-Grillen

Das traditionelle KO-Grillen wurde in diesem Jahr zum PO-Grillen, was aber dem Grillgut und dem Vergnügen nicht zum Nachteil wurde. Im Gegenteil, Akkordeonspieler, Mütter und Väter hatten riesigen Hunger und Durst mitgebracht, so dass das Grillen für Klein und Groß wieder einmal ein Super-Erfolg vor den Sommerferien war.

29. Juni 2014 – Vorspiel Projektorchester

Am 29. Juni 2014 hatte das PO seinen 2. großen Auftritt. In der Musikschule des PO-Dirigenten Klaus Borns wurde die Uraufführung „Mach Luft“ vor einem begeisterten Publikum präsentiert. Mit dem Stück konnten die Spieler zeigen, dass das Akkordeon nicht nur weiße und schwarze Tasten hat, sondern dass man auch mit Luftknopf und dem Balg schöne Geräusche erzeugen kann. Dieses einmalige Experiment wurde von dem zahlreichen Publikum mit Bewunderung und Erstaunen verfolgt.

Mit den Stücken „Ave verum“, „Schmachtendorfer Rock’n Roll“ und zwei Duostücken stellten die Akkordeonisten auch ihr Können mit dem Umgang der weißen und schwarzen Tasten des Akkordeons unter Beweis. Das Publikum bedankte sich mit sehr großem Applaus bei den Projektorchester-Spielern.

01. Juni 2014 – UO spielt auf dem Winzerfest in Oberhausen

Am 01. Juni 2014 wurde das UO auf dem Winzerfest in Oberhausen seinem Namen voll gerecht. 1 Stunde Unterhaltung pur. Stücke wie The Girl from Ipanema, Tequilla, Rocky u.v.m. begeisterten das Publikum bei strahlendem Sonnenschein. Christina und Dominic verwöhnten die Winzerfest-Besucher mit 2 Gesangstücken und wurden mit tosendem Applaus belohnt.

04. März 2014 – Karnevalauftritt des Projektorchesters (KO)

Der 1. Auftritt als Projektorchester mit dem neuen Dirigenten Klaus Borns, war auf der Frauenkarnevalsveranstaltung der Gemeinde Liebfrauen in Sterkrade. Das PO animierte mit Stücken wie „Rucki Zucki“, „Dri Chinisen“ und vielem mehr die lustige Frauengesellschaft zum Mitsingen und Mitklatschen. Mehrfach kürte das PO die Karnevalfrauen mit einem eigens für diese Veranstaltung eingeübten Tusch. Der kleine Auftritt, der vier harte Proben vorausschickte, wurde mit Süßigkeiten und einer kleinen Gage belohnt.

14. Januar 2014 – Pizzaessen mit Kinder-Orchester

Am 14.01.14 wurde die durch zahlreiche kleine Auftritte eingespielte Gage in einer Pizzeria „auf den Kopf gehauen“. Jedes Kind brachte ein Elternteil mit und bei Pizza, Pasta und Salat wurde es ein lustiger und schöner Abend.

In gewisser Hinsicht war das Treffen im neuen Jahr auch ein kleiner Abschied. Das KO wurde aufgeteilt und es nennt sich jetzt Projektorchester. Drei Kinder werden das UO unterstützen und die anderen Kinder bilden das eigentliche Projektorchester. Diese Umstrukturierung stört aber nicht die Auftrittsnachfrage. Der erste Auftritt ist schon am 04.03.14.

« Newer PostsOlder Posts »